Fettverbrennung ab 30 Minuten

Ähnlich wie der Fettverbrennungspuls handelt es sich auch bei diesem Mythos um ein Verständnisproblem. Dennoch ist es ein hartnäckiger Mythos, der immer wieder ausgegraben wird.

Fettverbrennung: Die Grundidee

Der menschliche Körper ist eine derart komplexe und anpassungsfähige Maschine, dass er sich auf viele Gegebenheiten optimal einstellen kann. So ist es auch bei längeren Belastungen: Der Körper stellt das System der Energiegewinnung für eine optimale Leistungsfähigkeit auf bevorzugte Fettverbrennung um. Dieses Konzept nutzen auch Langstreckensportler, die gezielt auf eine optimierte Fettverbrennung hin trainieren. Soweit so gut und richtig.

Fettverbrennung: Das Verständnisproblem

Dass der menschliche Körper nach einer gewissen Zeit sein Energiegewinnungssystem anpasst, bedeutet nicht, dass zuvor keine Fette verbraucht wurden. Zu jeder Zeit werden Fette und Kohlenhydrate parallel verbraucht. Es ist absolut falsch, dass die Fettverbrennung erst ab 30 Minuten einsetzt. Lediglich die Anteile der Systeme verschieben sich. Bei kurzen und schweren Belastungen dominieren die Kohlenhydrate. Bei langen und moderaten Belastungen stehen Fette im Fokus. Dennoch werden auch bei schweren Krafttraining mit 5 Wiederholungen Fette verstoffwechselt, so wie auch bei einem Ultra-Marathon Kohlenhydrate eine (wichtige) Rolle spielen. Hier sollte man sich nicht täuschen lassen!

Fettverbrennung: Die Konsequenz

Es ist nicht nötig, mindestens 30 Minuten lang Sport zu treiben. Tatsächlich ist mittlerweile sogar bewiesen, dass deutliche kürzere Intervalltechniken gleiche Effekte wie lange Ausdauereinheiten bewirken. Für das konkrete Ziel des Abnehmens darf auch an dieser Stelle nicht die Kalorienbilanz vernachlässigt werden. An dieser Stelle kommt das Crosstraining ins Spiel: Beim Crosstraining dauern WODs selten länger als 15 Minuten. Die gesamte Trainingseinheit mit Aufwärmen und Techniktraining kann in 40 Minuten vorbei sein. Dennoch werden in dieser Zeit viele Kalorien verbrannt, so dass der Effekt für den Körperfettverlust mit einem Ausdauertraining zu vergleichen ist.

CrossFitness funktioniert! Das sehen wir jeden Tag bei unseren Mitgliedern, die nicht selten abnehmen möchten. Mit einer guten Ernährung stellt CrossFitness ein Top Sportprogramm für den gewünschten Körper dar. Teste es kostenlos aus!

Related Post

The following two tabs change content below.
Wir sind die Gesichter hinter Octofit. Jeden Tag machen wir Menschen in unseren Crosstraining Kursen gesünder, fitter und attraktiver. Unser Fachwissen präsentieren wir gerne in diesem Magazin. Vereinbare Dein Probetraining bequem hier.

Neueste Artikel von Team Octofit (alle ansehen)